Arbeiterhandball im ATSB- Kreis 2 (Provinz Sachsen/Anhalt/Braunschweig) 1932:

Überlieferte Endspiele um den Bezirksmeister:
Lehndorf/Braunschweig – Turnbrüder Helmstedt 6:1 (Bezirk Braunschweig)
Vorwärts Bernburg – Klein Kuhnau 6:4 (Bezirk Anhalt)
Fichte Halle – TuSV Stedten 18:6, (vor 300 Zuschauer / Bezirk Halle)
VfL Leopoldshall A – VfL Leopoldshall B, (war das Endspiel im Bezirk Aschersleben/Staßfurt)
Hettstedt – Klostermansfeld 14:2, (letztes Punktspiel / Bezirk Mansfeld)


Überlieferte Vorrundenspiele um die Kreismeisterschaft:
Thale/Harz – VfL Leopoldshall 3:17
Lehndorf/Braunschweig – Vorwärts Fermersleben 8:13 (vor 600 Zuschauer)
Hettstedt – Vorwärts Bernburg 4:5


Halbfinale:
Vorwärts Bernburg – Fichte Halle 8:8,( nach mehrmaliger Spielverlängerung)
Vorwärts Bernburg – Fichte Halle 8:9, (nach Verlängerung)
Vorwärts Fermersleben – VfL Leopoldshall 11:5 (4:3), (vor 2000 Zuschauer in Magdeburg)


Endspiel um die Kreismeisterschaft:
Vorwärts Fermersleben – Fichte Halle 7:9 (7:7), (am 5.6.1932 vor 3000 Zuschauer)

Kreismeister 1932:

Fichte Halle

 

Handball- Freundschaftsspiele mit Mannschaften aus anderen ATSB- Kreisen 1932 im Bundesgebiet:

(Über Ostern 1932):

FT Offenbach (Kreis 9) – Halle/Diskau 5:7, (in Halle)

FT Offenbach (Kreis 9) – Vorwärts Bernburg 2:12, (in Bernburg)

Magdeburg/Vorwärts Fermersleben – Turngenossenschaft Erfurt (Kreis 5) 11:1

Fichte Magdeburg Südenburg – Fichte Halle 8:7

VfL Leopoldshall – MTV Hannover/Hainholz (Kreis 11) 9:10

Hannover/Lift (Kreis 11) – Fichte Halle 7:7

Freie Turner Braunschweig (Spielerinnen) – Hannover/Ricklingen (Spielerinnen) 4:1

Fichte Helmstedt (Spielerinnen) – Hannover/Buchholz (Spielerinnen) 1:0

 

(Über Pfingsten 1932):

Wenigerode – Turner Braunschweig 9:4

Volkssport Braunschweig – Bielefeld/Bahrenberg 5:6

Fichte Halle – Leipzig/Gohlis (Kreis 4) 8:4

Fichte Halle (Alte Herren) – Leipzig/Gohlis (Alte Herren) 5:5

Fichte Halle – Leipzig/Schönfeld (Kreis 4) 10:7, („Magdeburger Volksstimme“ vom 17.5.1932)

Fichte Halle Süd – Leipzig/Schönfeld B 12:6, („Magdeburger Volksstimme“ vom 17.5.1932)

Klein Kühnau – Wilkau (Kreis 4) 17:6, („Magdeburger Volksstimme“ vom 17.5.1932)

Dessau 93 – Wilkau 9:14, („Magdeburger Volksstimme“ vom 17.5.1932)

 

(weitere):

VfL Leopoldshall – Groß Kühnau/Dessau 11:3, (Werbespiel: „11 Jahre Handball VfL Leopoldshall“ im Kreis 2)

VfL Leopoldshall (Kreis 2) – Arnstadt/Thüringen (Kreis 5) 15:8 (oder 15:3)

VfL Leopoldshall (Kreis 2) – Erfurt (Kreis 5) 8:4, (beide Spiele in der „Magdeburger Volkstimme“ vom 8.2.1932)

 

Spiele der Kreismannschaft:

Sachsen (Kreismannschaft) – Sachsen- Anhalt/Braunschweig (Kreismannschaft) 9:13, (in Dresden, „ASZ“ vom 9.8.1932)
Sachsen (Kreismannschaft) – Sachsen- Anhalt/Braunschweig (Kreismannschaft) 9:9, (in Leipzig, „ASZ“ vom 9.8.1932)

Gesammelte Ergbnisse aus den Bezirken:

 

"Magdeburger Volkstimme" vom 11.1.1932:

Bezirk Halle:

Zwintschöna - Queiss 10:2, Ammendorfer Schwimmer - Teutschenthal 3:2,

Naturfreunde Halle Süd - Reideburg 5:2

Bezirk Braunschweig:

Turnerbund Braunschweig - Delphin Braunschweig 1:0, Wolfenbüttel - Turnbrüderschaft Helmstedt 1:1,

Schwimmer Wolfenbüttel - Delphin Braunschweig 1:8, Lehndorf - Volkssport Braunschweig 9:0.

FT Braunschweig - Jahn Rüningen 1:2

Bezirk Anhalt:

Turnerbund Bernburg - Latdorf 3:2, Groß Kühnau - Fichte Roßlau 3:2

 

Frauenhandball- Ergebnisse:

ATSB, Kreis 3 (Sachsen- Anhalt / Braunschweig):

 

(aus der „Magdeburger Volkstimme“ mit Datum):

 

18.1.1932:

Sportvereinigung Barasch (Spielerinnen) – Fichte Sudenburg (Spielerinnen) 0:1

Fichte Neue Neustadt Magdeburg (Sportlerinnen) – Schwimmer Neustadt 4:0 (1:0)

11.1.1932:

Fichte Neustadt I (Sportlerinnen) – Sportvereinigung Barasch II (Sportlerinnen) 7:0

Fichte Sudenburg I (Sportlerinnen) – Fichte Sudenburg II (Sportlerinnen) 5:0

22.2.1932:

ZDA Magedeburg (Spielerinnen) – Sportvereinigung Barasch (Spielerinnen) 0:5

20.2.1932:

Fichte Neue Neustadt (Sportlerinnen) – Barasch (Sportlerinnen) 1:1 (0:0)

Neue Neustadt (Sportlerinnen) – Barasch II (Sportlerinnen) 4:0

Barasch II (Sportlerinnen) – Fichte Sudenburg II (Sportlerinnen) 0:4

21.3.1932:

Eintracht Süd Magdeburg (Spielerinnen) – ZDA Magdeburg (Spielerinnen) 1:0

Freie Turner Braunschweig (Spielerinnen) – Hannover- Ricklingen (Spielerinnen) 4:1

Fichte Helmstedt (Spielerinnen) – Hannover- Buchholz (Spielerinnen) 1:0

4.4.1932:

Fichte Helmstedt (Spielerinnen) – Turnerschaft Helmstedt (Spielerinnen) 2:1

23.5.1932:

Turnbrüderschaft Helmstedt (Sportlerinnen) – Delfin Braunschweig (Sportlerinnen) 2:1

Turnbrüderschaft Helmstedt (Sportlerinnen) – Vorwärts Braunschweig (Sportlerinnen) 2:0

Barasch (Sportlerinnen) -  Schwimmer Neustadt (Sportlerinnen) 4:2, (Werbespiel)

6.6.1932:

Vorwärts Fermersleben (Sportlerinnen) – Magdeburg Südost Kombiniert (Sportlerinnen) 1:0

(Freundschaftsspiel)

20.6.1932:

Alte Neustadt (Sportlerinnen) – Fichte Sudenburg (Sportlerinnen) 0:8

Diskrei Magdeburg (Sportlerinnen) – Spielvereinigung Barasch I (Sportlerinnen) 1:10

Fichte Sudenburg (Sportlerinnen) -  Fichte Neue Neustadt (Sportlerinnen) 6:0

10.10.1932:

Neue Neustadt (Sportlerinnen) – Barasch (Sportlerinnen) 2:7 (1:5)

17.10.1932:

Neue Welt Magdeburg (Spielerinnen) – ZDA Magdeburg (Spielerinnen) 1:1 (0:1)

24.10.1932:

ZDA Magdeburg (Spielerinnen) – Neue Welt Magdeburg (Spielerinnen) 0:0

31.10.1932:

Barasch I (Spielerinnen) – Neue Welt Magdeburg (Spielerinnen) 4:0 (3:0)

Barasch II (Spielerinnen) – Fichte Sudenburg II (Spielerinnen) 2:0 (1:0)

14.11.1932:

Vorwärts Fermersleben (Spielerinnen) – Fichte Südenburg II (Spielerinnen) 5:0

ZDA Magdeburg (Spielerinnen) – Fichte Alte Neustadt (Spielerinnen) 2:2 (1:1)

Fichte Neue Neustadt (Sportlerinnen) – Neue Welt Magdeburg (Sportlerinnen) 3:1 (2:0)

5.12.1932:

ZDA Magdeburg Kombiniert (Spielerinnen) – Fichte Südenburg II (Spielerinnen) 2:1

19.12.1932:

Delphin Braunschweig (Spielerinnen) – Freier Wassersport Braunschweig (Spielerinnen) 4:0 

 

Hauptseite:

oli77fr.beepworld.de

Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!