"Jesus Christus gestern und heute und derselbe auch in Ewigkeit" (Hebraer 13,8)
ATSB- Fußballspiele im Bundesgebiet 1932:

(Freundschaftsspiele zwischen den einzelnen Kreisen)

(Ausgabe 14, vom 5.4.1932):
Nordwestdeutschland, Osterspiele:
Bielefeld/Brackwede - VfL Leipzig/Südost 1:4
Union Bielefeld - VfL Leipzig/Südost 2:2
Herford - VfL Leipzig/Südost 4:3
Bielefeld/Nord - Barmen 1911 2:0
Eintracht Bielefeld - Oberprockhövel 3:9
Städtespiel: Bremerhaven - Auswahlmannschaft Oldenburg 7:0
Städtespiel: Osnabrück - Nordhorn 3:4

München:
Borussia München - Hallein/Tirol 4:0
Allach - Hallein/Tirol 6:1
München/Pasing - Flugrad Innsbruck 7:1
Dachau - Flugrad Innsbruck 6:0

Sachsen:
Leipzig/Südwest - Gera/Pforten 2:2
Leipzig/West 03 - Blauweiss Halle 3:0
Leipzig/Nord - Wolfenbüttel 3:0
Armina leipzig - Aschersleben 1:1
FU Wurzen - Friesen Altenburg 0:2
Rumburg/CSR - Wilsdorf 1:6
Rumburg/CSR - Radeburg 3:3
Konkordia Chemnitz - Hildesheim 3:3
Gornsdorf - Hildesheim 7:1
Gauchau - Nürnberg/Ost 4:6
Städtespiel: Leipzig - Dresden 7:3

„ASZ“ vom 18.5.1932

ATSB- Fussball über Pfingsten im Bundesgebiet

Nordbayern

Nürnberg/Ost – Spielvereinigung Weimar 12:1

Röthenbach/Pegnitz – Spielvereinigung Weimar 3:2

Nürnberg/Gleishammer – SC Sondershausen 12:3

Bayreuth/Altstadt – Leipzig/West 03 3:0

Metzdorf – Leipzig/West 03 1:3

SC Kreuz Bayreuth – Altenburg/Thüringen 2:2

Höchberg/Würzburg – Franfurt/Rödelheim 5:5

Bersbach/Würzburg – Frankfurt/Rödelheim 3:2

Hessen-Mittelrhein

Frankfurt/Bockenheim – Mannheim/Ilvesheim 4:1

Frankfurt/Niederrad – Mainz/Bretzenheim 6:1

Kassel:

Niederkaufungen – Dortmund/Habinghorst 3:6

Wellerode – Frankfurt/Sprendlingen 3:3

Rot Weiss Kassel – Ahlfeld/Hannover 0:2

Homberg – Berlin/Nord 4:3

Eschwege – Berlin/Nord 3:3

Hersfeld – Berlin/Nord 3:2

Obervellmar – Schöningen/Braunschweig 1:5

Sachsen:

VfL Leipzig/Südost – Berlin/Reinickendorf 7:2

Leipzig/Wahren – Dessau 10:0

VfK Leipzig/Südwest – FSV Jena 2:3

VfK Leipzig/Südwest – Eisenberg 6:0

Rötha/Leipzig – Bitterfeld 4:3

Sachsen:

Dresden/Radebeul - Meuselwitz/Thüringen 5:2

Dresden/Radebeul - Greiz 6:0

Ottendorf - Meuselwitz/Thüringen 2:2

Vorwärts Chemnitz - Adler 08 Berlin 4:2

Niederwürschnitz - Adler 08 Berlin 1:2

Neuölsnitz - Adler 08 Berlin 2:4


(Ausgabe 22, vom 31.5.1932):
Freundschaftsspiele aus Sachsen:
Bezirkself Burgstädt/Limbach - Erzgebirge 2:1
Bezirkself Chemnitz - Städtelf Chemnitz 4:2
Vorwärts Riesa - Adler 08 Berlin 3:0
Prösen - Adler 08 Berlin 3:4
Olbernhau - Brüx/CSR 6:4

(Ausgabe 20, vom 18.5.1932):

ATSB- Fußball im Kreis Württemberg:

Nürnberg/Ost – Feuerbach 0:0

Nürnberg/Ost – Neckargartach 2:4

(Ausgabe 29, von 1932):
In Leipzig:
Cottbus 93 - VfK Leipzig/Südwest 2:3, Tore für Cottbus 93: Schulz (1), Schalow (1)
In Gera:
Cottbus 93 - Gera/Pforten 3:7 (1:2), vor 4000 Zuschauer

(Ausgabe 20, von 1932):
Pfingsten 1932:
MTV Weißwasser - Kamenz/Sachsen 4:5 (3:3)
Heinrichsfeld I - Dresdener Sportverein I 5:2 (2:0)
Samen I - Dresdener Sportverein I 4:3 (2:1)
Komet Hörlitz I - Britannia Leipzig I 2:0
Eintracht Meuro I - Britannia Leipzig I 0:0
Komet Guben I - Saxonia 28 Berlin I 3:1 (1:1)
Bernsdorf I - Zeitz/Thüringen I 2:3
Luckenwalde I - Bernsdorf I 0:4
Luckenwalde I - Grube Marga I 3:2
Luckenwalde I - Neu Hellas I 2:2

(Ausgabe 21, von 1932).
Freier Sportverein Neumühl (Kreis Lausitz) II - Vorwärts Berlin Wedding (Kreis 1) II 1:2 (1:1)
Herta Küstrin (Jugend) - Vorwärts Berlin Wedding III 4:0
Freier Sportverein Neumühl I - Vorwärts Berlin Wedding I 1:8 (0:4)
(alle Spiele über Pfingsten in Neumühl)

SV Germersdorf  I - Eiche Köpenick I 2:1 (0:1)
SV Germersdorf II - Eiche Köpenick II 7:0
Germersdorf III - Persia III 4:4
Schmellwitz II - Eiche Köpenick II 3:3
Schmellwitz I - Eiche Köpenick I 5:4

(Ausgabe 22):
Pfingsten 1932:
FT Stettin I – FT Schneidemühl I 8:1
Stettin/Unterbredow – FT Schneidemühl I 2:1

 

"Arbeiter- Sport Zeitung" (Cottbus) 1932:

Freundschaftsspiele über Ostern zwischen den ATSB- Kreisen 14, 16 und 4:

Vorwärts Großräschen I (Kreis 16) - Dresden/Pieschen (Kreis 4) 7:1 (1:0), (Schiedsrichter: Wellmann/Senftenberg, vor 1000 Zuschauer)

Vorwärts Großräschen (Jugend) - Dresden/Sebnitz (Jugend) 3:1

Neu Hellas I (Kreis 16) - Leipzig/Schönau I (Kreis 4) 1:1 (0:0), (Schiedsrichter: Schulz/Kostebrau)

Herta I (Kreis 16) - Leipzig/Schönau I (Kreis 4) 0:3 (0:0)

Sorau I (Kreis 16) - Persia Grünberg I (Kreis 14) 4:7(?)

Sorau II - Persia Grünberg II 10:3

Sorau (Jugend) - Persia Grünberg (Jugend) 5:0

Sorau (Alte Herren) - Persia Grünberg (Alte Herren) 3:6

Herta I (Kreis 16) - Freier Sportverein Sprottau I (Kreis 14) 9:2 (2:0)

Herta II - Freier Sportverein Sprottau II 9:2 (3:0)

 

(Ausgabe 22, vom 31.5.1932):

Fußball im Kreis 4 und 16:

Bezirkself Burgstädtl/Limbach – Bezirkself Erzgebirge 2:1

Bezirkself Chemnitz – Stadtelf Chemnitz 4:2

Vorwärts Riesa – Adler 08 Berlin (Kreis 1) 6:4

Olbernhau – Brüx (CSR) 6:4

Bezirksmannschaft 3 (im Kreis 16) – Bezirkself Dresden 2:5

Bezirksmannschaft 3 (im Kreis 16) – Bezirkself Dresden 4:3

Bezirksmannschaft 1 (im Kreis 16) – Bezirksmannschaft 2 (im Kreis 16) 1:3

 

(Ausgabe 23):

Hauptspiel bei "25 Jahre Forst Süden":

Forst Süden - Adler 08 Berlin 1:1 (1:0), (Schiedsrichter: Weinhold/Tasmania Forst)

 

(Ausgabe 30):

Fußballspiele in Cottbus zum "Tag der Arbeit" vor ca 500 Zuschauer im Kreis 16:

Cottbus 93 - Gruppenmannschaft Gruppe: Cottbus 4:0

Forst/Süden (Jugend) - FT Cottbus/Ost (Jugend) 6:1, (auf Platz II des Stadions ausgetragen)

(Handballspiel: Cottbus (Stadtmannschaft) - Senftenberg (Stadtmannschaft) 6:8)

 

(Ausgabe 24, vom 14.6.1932):

Fußball in Guben:

Kreismannschaft Lausitz (Kreis 16) – Kreismannschaft Schlesien (Kreis 14) 4:2

 

(Ausgabe 36, vom 6.9.1932):

Städtespiel:

Chemnitz – Leipzig 2:1 (0:0)

(Ausgabe 10):

Städtespiel:

Dresden/Freital - Chemnitz 5:2

 

(Ausgabe 34, vom 23.8.1932):

Z.D.A. Wien in Sachsen:

Meißen - Z.D.A Wien 2:3

Rasensport Döbeln - Z.D.A. Wien 3:1

Jahn Mittweida - Z.D.A Wien 2:8

 

(Ausgabe 35):

Fussballspiele im Kreis 1:

Luckenwalde I (Kreis 1) - Sturm Marga I (Kreis 16) 0:5

Luckenwalde II - Sturm Marga II 1:0

Sportklub 1910 Woltersdorf I (Kreis 1) - Sturm Marga I (Kreis 16) 3:6

Sportklub 1910 Woltersdorf II - Sturm Marga II 0:4

 

(Ausgabe 22):

Sporfest von Sturm Annahütte (Pfingsten):

Sturm Annahütte (Schüler) - Sedlitz (Schüler) 2:0, Klettwitz I - VfB Riesa II 4:2, Annahütte (Jugend) - VfB Riesa (Jugend) 2:0

Sturm Annahütte II - VfB Riesa II 4:6, Sturm Annahütte I - VfB Riesa I 1:4 (0:1)

Vorwärts Großräschen I - VfB Riesa I 2:2 (2:0)

(Handballspiele bei diesem Sportfest: Annahütte I - Senftenberg I 1:8, Annahütte I - Klettwitz I 6:0)

Sportfest von Vorwärts Drossen (Pfingsten):

Vorwärts Drossen I - Jahn Landsberg I 0:6, Drossen II - Landsberg II 1:7, ATV Küstrin (Jugend) - Ziedingen (Jugend) 0:0

Vorwärts Drossen (Schüler) - ATV Küstrin (Schüler) 3:2 oder 3:0, Drossen (Schüler) - Reppen (Schüler) 2:0

Landsberg II - Lindow Kombiniert 3:4, Drossen II - Reppen II 0.1, Drossen I - Zielensig I 1:1(?), Jahn Landsberg I - Reppen I 10:0

(Ausagbe 25, vom 21.6.1932):
Arbeitersportfest in Seifersdorf:
Fussballspiele:
Kunzendorf II - Sorau II 0:10, Kunzendorf I - Sorau I 0:12
Seifersdorf III - Triebel III 2:1, Seifersdorf II - Triebel II
Triebel (Jugend) - Sorau (Jugend) 0:0
Sagan I - Christianstadt I 4:1, Seifersdorf (Jugend) - Sommerfeld (Jugend) 0:1
Triebel I - Sommerfeld I 5:1, (Ecken: 8:4, vor 500 Zuschauer)
Seifersdorf I - Eulo I 1:5, (Ecken: 9:5 für Seifersdorf)

(Ausgabe 24, vom 14.6.1932):

Sturm Annaberg I - Lichtenberg/Berlin I 2:0 (1:0) Herta Küstrin I - Vorwärts Soldin I 1:0 Herta Crossen II (Jugend) - Ziebingen II (Jugend) 5:0 (2:0) Herta Crossen (Jugend) I - Persia (Jugend) I 1:0 Herta Crossen III - Persia III 5:1

 
(Ausgaben 31, vom 2.8.1932):
Fussballspiele beim Arbeitersportfest in Schneidemühl:
ATV Küstrin (Schüler) – FT Schneidemühl (Schüler) 2:1 (1:0)
ATV Küstrin (Jugend) – FT Schneidemühl (Jugend) 1:0 (1:0)
FT Schneidemühl II – Deutsch Krone II 3:2 (0:1)
Deutsch Krone I – Eintracht Schneidemühl I 1:0 (0:0)
Schönlanke I – FT Schneidemühl I 2:1 (1:0)
Deutsch Krone I – Schönlanke I 0:0

Fussballspiele der Vorwoche in Kamenz (Kreis 4):
MTV Weißwasser I – Kamenz I 2:0
MTV Weißwasser II – Kamenz II 5:3
Fußballspiele der Vorwoche in Braunsdorf:
MTV Weißwasser I – Braunsdorf I 3:3
MTV Weißwasser II – Braunsdorf II 3:5

(Ausgabe 44, vom 1.11.1932):

Spiele der Vorwoche in Berlin:
Eiche Finkenherd I – Minerva Neukölln I 2:1 (0:0)
Eiche Finkenherd II – Minerva Neukölln II 3:4
Eiche Finkenherd I – Rot Weiß Neukölln 2:1
Eiche Finkenherd II – Rot Wei0 Neukölln II 9:0 (4:0)

(Ausgabe 24, vom 14.6.1932):

Fußball- Freundschaftsspiele der "Vorwoche":

Sturm Annahütte (Kreis Lausitz) - Lichtenberg I (Kreis Berlin) 2:0 (1:0)

Herta Küstrin - Vorwärts Soldin 1:0, Herta Crossen II (Jugend) - Ziebingen II (Jugend) 5:0 (2:0)

Herta (Jugend) - Persia (Jugend) 1:0, Herta III - Persia III 5:1, (alle Spiele in Küstrin)

 

"Arbeiter Sport Zeitung" vom 28.6.1932:

Spiel beim Kreisfest in Danzig:

FT Cottbus 93 (Kreis 16) - FT Schidlitz (Kreis 12, Bezirk Danzig) 5:0 (3:0)

 

„Arbeiter Sport Zeitung“ vom 16.8.1932:

MTV Weißwasser (Kreis 16) – Adler 08 Berlin I (Kreis 1) 2:1 (2:1)

 

„Arbeiter Sport Zeitung“ vom 26.7.1932:

Jahn Landsberg (Kreis 16) – E Werk Wien 1911 1:2 (1:0)

 

„Arbeiter Sport Zeitung“ vom 5.7.1932:

Slamen I (Kreis 16) – Jahn Penzig I (Kreis 14) 1:2

Slamen II – Jahn Penzig II 4:1

Slamen (Jugend) – Jahn Penzig (Jugend) 2:0

Branitz I (Kreis 16) – Hertha Küstrin I (Kreis 16) 8:0

Seifersdorf I (Kreis 16) – Rumburg I (CSR) 2:1 (1:1)

Sommerfeld I (Kreis 16) – Rumburg I (CSR) 4:7 (2:3)

 

„Arbeiter Sport Zeitung“ vom 6.12.1932:

Fußballspiele:

Kunzendorf I (Kreis 16 / Bezirk 2) – Halbau I (Kreis 14) 4:2 (2:2)

Christianstadt I (Kreis 16 / Bezirk 2) – Persia Grünberg I (Kreis 14) 2:1

Christianstadt II – Persia Grünberg II 0:2

 

ATSB- Fußballspiele im Kreis 4 (Sachsen) 1932:

(Mit Erscheinungsdatum der „ASZ“ = Arbeiter Sport Zeitung / Cottbus)

(Mit Erscheinungsdatum der "SAZ" = Sozialistische Arbeiter Zeitung)

"SAZ" vom 29.12.1931:

Bezirk Vogtland:

Auerbach - Rempesgrün 1:4, Kleinfriesen - Treuen (Treuen trat nicht an),

Auerbach - Rodewisch 8:2, Rebesgrün - Ellefeld 2:4 (alle Erste Klasse)

Rebesgrün - Ellefeld 2:3, Auerbach - Rodewisch 2:4,

Kleinfriesen - Gefell 11:6, Auerbach - Rempesgrün 0:5, (alle Zweite Klasse)

 

„ASZ“ vom 12.1.1932:

 

Bezirk Leipzig:

Pegau – West 03 4:2, Oetsch, Thekla 6:1, Vorwärts West – Markranstädt 3:0

Eyntria – Viktoria 06 6:0, Südwest – Preußen 2:1

 

Bezirk Dresden:

Löbtau – Pieschen 6:2, DBV – Birgikt 2:1

Heidenau – Zschachwitz 3:2, Eintracht – Cotta 3:1, Kötschenbroda – Lockwitz 1:0

Potschappel – Helios 2:5

 

„ASZ“ vom 16.2.1932:

 

Bezirk Leipzig:

Fußballring – Wahren 2:2, Paunsdorf – Amateure 4:1, Großschocher – Pegau 2:4

Engelsdorf – Sportclub 2:3, Nord – Wiederitsch 4:4, West – Thekla 2:3

Süd – Südost 4:1, Schönefeld 03 – Sportlust 09 5:3

 

Bezirk Dresden:

Heidenau – Friedrichstadt 3:0, Lockwitz – Birgikt 4:6, Coswig – 1885 7:1

Meißen – Pieschen 1:1, Wurwitz – Zschachwitz 1:7

DSB 10 – Löbtau 0:5, DBB 14 – Nünchritz 3:1, Döhlen – Portschappel 1:7

Eintracht – Radeberg 4:1, Heidenau – Neustadt 4:1, Kleinnaundorf – Döhlen 0:3

Kaditz 09 – Helios 1:3, Friedrichsstadt – Ottendorf 2:7, Radebeul – Cotta 2:2

 

„ASZ“ vom 5.4.1932:

Bezirk Dresden:

Cotta – DBV 15 1:1, Kaditz 09 – Löbtau 2:1, Radebeul – Helios 3:4,

Lockwitz – Sörnewitz 2:4, Pieschen – Coswig 2:3,

Radeberg – Eintracht 3:5, Deuben – Komet 9:2

 

Bezirk Leipzig:

Mockau – Paunsdorf 1:0, Wahren – Sportlust 09 3:1, Südwest – Viktoria 4:3,

West 03 – Grimma 6:2, Südost – Thekla 5:0, West – Schönefeld 0:0,

Pegau – Großschocher 1:0, Enthra – Preußen 2:0,

Frisch Auf Wurzen – Großzößen 1:0

 

„SAZ“ vom 22.4.1932:

 

Bezirk Vogtland:

Kleinfriesen – Kürbitz 0:2, Wacker – Spielvereinigung 23 2:1,

Ellerfeld – Treuen 7:0, Rempersgrün – Dorfstadt 10:3

Lauterbauch – Eintracht 2:2, Rodewisch – Auerbach 0:8,

Raschau – Elsterberg 4:0, Rebersgrün – Falkenberg 3:2

 

"ASZ" vom 8.5.1932:

Bezirk Chemnitz:

Siegmar - Sachsen 3:5, Reichenbach - Konkordia 4:2, Schönau - Friesen 6:3

Schönau - Vorwärts 3:1, Eppendorf - Borstendorf 2:1

Olbernhau - Fortuna 4:2, Rapid - Siegmar 2:5

 

(Ausgabe 20, vom 18.5.1932):

Bezirk Chemnitz:

Schönau – Pegau 3:2, Vorwärts Chemnitz – Adler 08 Berlin 4:2,

Niederwürschnitz – Adler 08 Berlin 1:2, Neuölsnitz – Adler 08 Berlin 2:4

Ursprung – Weißkirchlitz (CSR) 0:8, Mittelbach – DBB 15 3:7

Eppendorf – Krauche(?) 1:2, Fortuna – Schönau 3:4

Fortuna – Geringswalde 5:1

 

Bezirk Dresden:

Eintracht – Lockwitz 4:0, Radeberg – Meuselwitz (Kreis 5) 5:2

Radeberg – Zeitz (Kreis 5) 6:0, Pieschen – Birkigt 2:2

Kötschenbroda – Planitz 1:3, Sörnewitz – Leipzig/Nord 1:5,

Ottendorf – Rapid Chemnitz 0:4, Burgk – Potschappel Reserve 1:2

Meißen – Sportlust 09 Leipzig 4:1, Helios – Eintracht 2:5

 

Bezirk Leipzig:

Eutritsch – Schönefeld 03 5:4, Südost – Eintracht Berlin 7:2

Taucha – Oberhohndorf 7:1, Frisch Auf Wurzen – Delitsch 6:1

Garnitz – Wahren 6:2, FA Wurzen – Delitsch 4:3

Wahren – Techern 10:0, Taucha – Turnerbund Altenburg 4:4

 

"ASZ" vom 2.8.1932:

Bezirk Dresden:

Heidenau - Kaditz 09 2:0, Radebeul - Lockwitz 1:4

Potschappel - DBV 15 1:2, Neustadt - Friedrichstadt 3:0,

Helios - Dresden/Pieschen 3:1, Kamenz - Kostebräu (Kreis 16) 5:1

Zschachwitz - Lockwitz 2:0, Pieschen - Klotsche 5:1,

Döhlen(?) - Birgikt 4:4, Kotschenbroda - Wilschdorf 2:0,

Fortschritt - Strassenbahn 5:1, Friedrichsstadt - Weißig/Bühlau 8:0,

Wilschdorf - Peterwitz 3:2

 

"ASZ" vom 30.8.1932:

Bezirk Dresden:

Pieschen - Red Star Wien (Österreich) 2:2, Radeberg - Red Star Wien (Österreich) 1:5

Pieschen - Großenhain (Kreis 16) 6:1, Eintracht - Heidenau 7:3,

Lockwitz - DBB 15 2:2, Gorbitz - Burgk 2:2, Fortschritt - DSV 10 2:1

Neustadt - Sportfreunde 01 9:0, Deuben - Neustadt 1:2

Kötschenbroda - Zeithain 3:4

 

Bezirk Leipzig:

Frisch Auf Wurzen - Engelsdorf 8:0, Südwest - Paunsdorf 2:0,

ASK Grimma - Mockau 1:0, Viktoria 06 - Wahren 3:3

Eytra - Fußballring 1:1, Großschocher - ASK Grimma 6:2

Preußen - Sportlust 09 5:2, Vorwärts/West - Schönefeld 03 2:0

 

„ASZ“ vom 6.9.1932:

Bezirk Leipzig:

Schönefeld 03 – Thekla 2:1, Amateure 04 – Sportlust 09 1:0

West 04 – Vorwärts/West 3:2, Viktoria 06 – Mockau 4:2

Großzoscher – Preußen 2:1, Engelsdorf – Frisch Auf Wurzen 3:2

 

Bezirk Dresden:

Kaditz 09 – Meißen 1:3, Pieschen – Neustadt 4:1,

Helios – Potschappel 5:2, Coswig – Kleinnaundorf 0:1,

Wilschdruf –Kotschenbroda 4:1,

Lockwitz – Radebeul 1:0, Zschachwitz –Kamenz 1:2,

Birgikt – Kleinnaundorf 0:7, Dresden 1885 – Fortschritt 4:0

 

"ASZ" vom 27.9.1932:

Bezirk Chemnitz:

Friesen - Schönau 1:3, Rapid - Sachsen 2:2, Frankenberg - Einsiedl 2:0

Hohndorf/Rödlitz -Lichtenstein 2:2, Ring - Olbernhau 5:0

Pfeil - Röhrsdorf 4:2

 

(Ausgabe 41 ("ASZ"), vom 6.11.1932):

Bezirk Leipzig:

Großschocher – West 03 5:1 (Ausscheidungsspiel um den Bezirksmeister 1932/1933),

Nord – Vorwärts/Süd 6:3, Amateure 04 – Sportlust 09 5:4, Südost – Schönefeld 03 5:3,

Thekla – Sportklub Ost 5:4, Paunsdorf – Sportverein 21 3:0, Vorwärts/West – Arminia 4:1,

Pegau – Kieritsch 4:2, Preußen – Füßballring 4:2, Engelsdorf – Wahren 4:1

 

(Ausgabe 45):

Bezirk Riesa:

VfB Riesa – Lommatsch 2:0, Oschatz – Zeithain 6:1,

Röderau – Kleinnaundorf 3:5, Nünchritz – Kleinnaundorf 1:4,

Nünchritz – Beucha 4:3, Priesterwitz – Kl.schütz(?) 5:4,

Schieriz – Caritz 5:6, Zfschölln – Oschatz 1:8,

Arbeitsgemeinschaft Gröditz(?) – Arbeitsgemeinschaft Großenhain 2:2

 

(Ausgabe 46 ("ASZ"), vom 15.11.1932):

Bezirk Riesa:

VfB Riesa – Strehla 5:0, Röderau – Vorwärts Riesa 1:1, Lommatsch – Zeithain 0:0,

Großenhain – Nünchritz 2:2

 

Bezirk Leipzig:

ASK Grimma – Südost(?) 3:2, Eytra – Frisch Auf Wurzen 4:1,

Südwest – Sportlust 09 5:3

 

„ASZ“ vom 28.12.1932:

 

Bezirk Dresden:

Pieschen – Neustadt 2:4, Potschappel – Kleinnaundorf 1:3

Meißen .- DBB 15 4:0, Helios – Löbtau 3:1, Cotta – Birkigt 4:2

Lockwitz – Eintracht 4:2, Pöltschke(?) – Klotsche 5:3

Kotschenbroda – Kaditz 09 4:2

 

Bezirk Leipzig:

Frisch Auf Wurzen – Südost 7:5, Schönau – Gärnitz 6:0

Amateure 04  Lütschena 2:1, Amateure 04 – Eytra 4:0

Wahren – Freie Turner Apolda (Kreis 5) 6:0

Rieschwitz – Oschatz 3:3, Schönefeld 03 – Eiche 4:0.

Fußballring – Großzoscher 2.1, Pegau – Cöstritz 5:4,

Kieritsch – Rötha 6:0, Südwest – Gera/Pforten (Kreis 5) 6:2,

Holzhausen – Roßitz 4:1, Taura – Thekla 3:1

 

Bezirk Riesa:

Vorwärts Riesa – Nünchritz 4:5, Gröditz – Prösen 9:0,

Strehla – Canitz 2:2, Lommatsch – Oschatz 3:1,

Prösen – Lauchhammer (Kreis 16) 4:4

 

Nr 50

Fussball im Kreis 4

Bezirk Dresden:

Endspiel um die Bezirksmeisterschaft 1932/1933:

Eintracht – DBB 15 2:3 (2:2) (1.1), (nach Verlängerung vor 6000 Zuschauer)

 

Bezirk Burgstädt/Limbach:

Endspiel um die Bezirksmeisterschaft 1932/1933:

Freiheit Taura – Burgstädt 2:0

 

„ASZ“ vom 5.1.1932:

Vorrunden- Ergebnisse um die Kreismeisterschaft 1932:

Sachsen Chemnitz – Sturm Gornsdorf 3:3, (vor 1000 Zuschauer)

Rasensport Döbeln – Freiheit Taura 0:1, (Spielabbruch nach 22 Minuten)

VfB Riesa – Freital/Potschappel 4:1

Niederhaßlau – Sportvereinigung 23 Ölsnitz 5:2

 

„ASZ“ vom 12.1.1932:

Vorrunden- Ergebnisse um die Kreismeisterschaft 1932:

Rasensport Döbeln – Freiheit Taura 1:2

Sachsen Chemnitz – Gornsdorf 4:1 (1:1), (vor 7500 Zuschauer)

 

„ASZ“ vom 19.1.1932:

Spiele um die Kreismeisterschaft 1932:

Leipzig Südwest – Freiheit Taura 4:3 (0:2)

Niederhaßlau – Sachsen Chemnitz 4:2

VfB Riesa .- ASB Zittau ? (0:1)

 

„ASZ“ vom 3.2.1932:

Spiele der letzten Drei um die Kreismeisterschaft 1932:

VfB Riesa – Niederhaßlau 4:4, (vor 5000 Zuschauer)

 

 "ASZ" vom 28.12.1932:

Fussballspiele im ATSB- Kreis 10:

FSV Schwenningen - AFK Zürich 6:2

AFK Zürich - Schramberg 2:3 (1:3)

Radolfszell - FSV Schwenningen 1:5 (1:3)

Möhringen - Jahn Tuttlingen 1:1 (1:1)

 

November 1932:

Punktspiel für 1932/1933 im Bezirk Nürnberg: (ATSB- Kreis 7)

Nürnberg/Ost - Zabo Nürnberg 2:2, (damit ist Nürnberg/Südost neuer Gruppenmeister im Nürnberger Bezirk)

 

"SAZ" vom 18.11.1931:

ATSB Fussball 1931/1932 im Kreis 6:

Bezirk Dortmund:

Spiel um den Bezirksmeister 1932: FT Barop - Eving/Lindenhorst 1:0

Aufstiegsspiele:

Börninghausen - Hombruch 6:0, Oespel - Hansa 1:0, Dortmund 26 - Brambaur 5:1

Einige Freundschafsspiele:

Wacker Dortmund - Braeckef(?) 3:1, Dortmund/West - Eving, 2. Abteilung 3:4

 

ATSB- Fussball im Kreis 12 (Danzig/Ostpreussen) 1931/1932:

Bezirk Königsberg:

Pressedatum 4.7.1932:

(Spiel um die Gruppenmeisterschaft im Bezirk 1)

Vorwärts Königsberg – Ponarth 2:1 (1:1), (Zuschauer: 1500)

8.8.1932:

(Spiel um den Bezirksmeister im Bezirk 1)

Vorwärts Königsberg – ATSV Rastenburg 7:0 (0:0)

Damit Bezirksmeister 1932 im Bezirk 1: Vorwärts Königsberg

 

ATSB- Fussball im Kreis 12 (Danzig/Ostpreussen) 1932/1933:

Bezirk Königsberg:

(Erster Punktespieltag der Herbstrunde)

 29.8.1932

Ponarth I - Nasser Garten I 3:1 (1:1), (Palveplatz in Königsberg-Ponarth)

Königsberg Turner I - Arbeiter Rasensportverein Königsberg I 3:2 (1:2)

Turner II - Arbeiter Rasensport II 3:0

Ponarth II - Nasser Garten II 1:3

Rosenau II - Bar Kochba Königsberg I 2:2 (1:1)

Rosenau III - Gutenfeld I 5:0 (0:0)

Vorwärts Königsberg (Jugend) I - Vorwärts Königsberg (Jugend) II 3:1 (2:1)

Arbeiter Rasensport (Jugend) I - Turner Königsberg (Jugend) I 9:0 (7:0)

29.8.1932:

(Börsenspiele/Freundschaftsspiele)

Turner Königsberg III - Neuhausen II 4:2 (2:1)

Vorwärts (Altersmannschaft) - Neuhausen I 0:5 (0:3)

Vorwärts (Schüler) - Ponarth (Schüler) 2:4

Ponarth III - Neuhausen III 5:0

12.9.1932:

(Punktespiel der Herbstrunde)

Nasser Garten I - Rosenau I 2:0 (0:0), (Schiedsrichter: Genosse Wasgiehn/Ponarth)

3.10.1932:

Turner Königsberg I - Rosenau I 3:1

Vorwärts II - Nasser Garten II 5:2

Nasser Garten (Jugend) - Turner Königsberg (Jugend) 1:1

Ponarth (Jugend) - Rosenau (Jugend) 3:1

10.10.1932:

Ponarth I - Turner Königsberg I 4:1, (Schiedsrichter: Genosse Schulz/Rosenau)

Nasser Garten I - Arbeiter Rasensport Königsberg I 3:2 (1:0), (Schiedsrichter Grinda/Rosenau)

Ponarth II - Turner II 3:3

Nasser Garten II - Arbeiter Rasensport II 6:0

Ponarth III - Turner Königsberg III 0:8

Ponarth (Schüler) - Nasser Garten (Schüler) 0:0

Arbeiter Rasensport (Jugend) - Nasser Garten (Jugend) 2:1

Ponarth (Jugend) I - Vorwärts (Jugend) I 3:0 (3:0)

Ponarth (Jugend) II - Turner (Jugend) I 4:2, (obwohl Ponarth Jugend II nur mit 9 Spielern)

31.10.1932:

Ponarth I - Rosenau I 1:0 (1:0)

Neuhausen I - Bar Kochba Königsberg 3:0 (1:0)

Arbeiter Rasensport (Jugend) I - Ponarth (Jugend) II 4:3 (3:1)

Arbeiter Rasensport III - Nasser Garten III, (Spielabbruch bei 0-1 für Nasser Garten III)

Ponarth (Schüler) I - Nasser Garten (Schüler) I 2:1 (1:1)

28.11.1932:

(Rundenspieltag)

Königsberg Turner I – Vorwärts Königsberg I 2:1 (0:1), (Schiedsrichter: Schulz/Rosenau)

Ponarth I – Nasser Garten I 3:1 (2:0), (Freundschaftsspiel)

Bar Kochba Königsberg I – Ponarth II 2:1 (0:0)

Nasser Garten II – Neuhausen II 3:3 (1:1)

Vorwärts II – Turner II 18:1 (9:1)

Vorwärts (Jugend) – Turner (Jugend) 2:2

Nasser Garten (Jugend) – Ponarth I (Jugend) 0:5 (0:2)

Nasser Garten (Schüler) – Rosenau (Schüler) 2:2

22.11.1932:

(Fussball aus der Provinz)

ARSV Rastenburg – Rösel 5:4 (3:0)

5.12.1932:

(Erste Klasse ist ausgefallen, da Entscheidung über Wiederholung einiger Spiele)

Nasser Garten II – Bar Kochba Königsberg I 8:2 (5:1)

Vorwärts Königsberg II – Arbeiter Rasensport Königsberg II 8:1 (4:0)

Rosenau III – Königsberg Turner III 3:3 (2:0)

Vorwärts III – Ponarth III 5:1

Neuhausen II – Arbeiter Rasensport Königsberg III(?) 5:4 (1:4)

Arbeiter Rasensport Königsberg (Jugend) II – Neuhausen (Jugend) I 2:0

Ponarth (Schüler) – Rosenau (Schüler) 3:3 (0:2)

5.12.1932:

(Freundschaftsspiele am 4.12.1932 in Elbing)

Freundschaft Elbing I (Bezirksmeister) - Ponarth I 0:1

Freundschaft Elbing II - Ponarth II 0:3

13.12.1932:

(Freundschaftsspiele)

Turner Königsberg I - Rosenau I 2:0

Turner II - Rosenau II 4:3

ASV Vorwärts Königsberg III - Nasser Garten III 4:8

Vorwärts (Knaben) - Nasser Garten (Knaben) 1:1

Neuhausen I - Arbeiter Rasensport II 4:2

Neuhausen (Jugend) - Turner (Jugend) 0:5

Neuhausen (Knaben) - Arbeiter Rasenport Königsberg Kombiniert (Knaben) 0:0

Arbeiter Rasensport (Jugend) - Nasser Garten (Jugend) 5:3 (5:0)

19.12.1932:

Ponarth (Jugend) I - Ponarth (Jugend) II 6:1 (2:0)

Nasser Garten II - Rosenau II 9:1 (4:0)

27.12.1932:

Rosenau - Arbeiter Rasensport Königsberg 1:6 (0:4), (Schiedsrichter: Klein/Nasser Garten)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!